Kategorie:Uncategorized

Kranbahn 1 und 2

Kranbahn 1 und 2

Der Aufbau der zweiten Kranbahn mit Magnetbetrieb ist abgeschlossen. Die erste Kranbahn ist 125 m lang und die zweite Kranbahn 110 m. Die Breite der beiden Kranbahnen beträgt zusammen ca. 60 m.

Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten
Weiterlesen

Kranmontage Rottenacker 2022

Kranmontage Rottenacker 2022

Von der Montage der Kranbahn bis zur Inbetriebnahme Kran 1. Montage der ersten Kranbahn mit zwei Krananlagen am Rottenacker. Aufbau der ersten Krananlage mit Magnetbetrieb. Montagezeit bis zur Abnahme 10 Wochen.

Weiterlesen

Wenn es mal etwas schwerer sein sollte

Wenn es mal etwas schwerer sein sollte

Eine Kranbrücke mit 27 Meter Spannweite und 16 Tonnen Eigengewicht.

Weiterlesen

Wenn es mal etwas höher sein soll

Wenn es mal etwas höher sein soll

Dann schaffen wir auch bis zu 37 Meter mit unserer variablen Klappspitze.

Weiterlesen

Neuanpflanzung im Außenbereich

Neuanpflanzung im Außenbereich

Auch für solche Arbeiten können Sie uns beauftragen.

Weiterlesen

Schiffsverladung im Yachthafen Wesel

Schiffsverladung im Yachthafen Wesel

Unser Autokran kann auch Ihre privaten Aufträge be-heben.

Weiterlesen

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße
Weiterlesen

Fuhrparkerweiterung

Fuhrparkerweiterung

Im Oktober haben wir unseren Arbeitsbühnenfuhrpark mit einer Genie Z 45/25 DC Gelenksteigerarbeitsbühne erweitert. Bei einer Arbeitsbreite von 1,80 Meter sind Reichweiten bis zu 7,80 Meter und Höhen bis 15,50 Meter zu erreichen. So kann die Arbeitsbühne auch in beengten Bereichen eingesetzt werden. Durch den Emissionsfreien Batteriebetrieb ist diese Bühne für den Innen- und Außenbetrieb […]

Weiterlesen

Kranumsetzung in Mülheim an der Ruhr

Kranumsetzung in Mülheim an der Ruhr

Eine Kranumsetzung im laufenden Betrieb wurde am Wochenende durchgeführt. Produktionsbedingt wünschte der Kunde den Wechsel der beiden Bestandskrane auf der Kranbahn. Nach der Teildemontage wurde die Kranbrücke mit einem Mobilkran angehoben und unter Einsatz der Kranteleskope soweit abgesenkt, dass der weitere Bestandskran ungehindert darüber hinweg fahren konnte. Die Montage erfolgte in umgekehrter Reihenfolge, so das […]

Weiterlesen